Vorschau ohne Termin - gebra cinema Clubkino

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorschau ohne Termin

Aktuelles
 
 



Vorankündigung:
Zeitpunkt der Filmvorführung steht noch nicht fest.
Terminvorschläge nehme ich gerne entgegen.


Ich würde mich sehr freuen,
wenn Sie mir Ihre Wünsche, Anregungen oder Vorstellungen
von Filmtiteln oder Sonstiges per E-Mail schicken.
- DANKE -



Aus dem Nichts zerbricht Katjas Leben: Ihr Mann und ihr Sohn sterben bei einem Bombenanschlag. Die Polizei fasst zwei Verdächtige: Ein junges Neo-Nazi-Paar. Katja will Gerechtigkeit – für sie gibt es keine Alternative.

(Auslieferung des Films ab 11. Mai 2018)



Quelle: Amazon






   


Das Amsterdam des Goldenen Zeitalters ist besessen von einer botanischen Sensation: der Tulpe. An den Grachten floriert der Handel mit den kostbaren Zwiebeln, die schon bald mehr wert sind als Diamanten. Die Spekulanten an der Börse bieten horrende Summen für Exemplare, die sie noch nie zu Gesicht bekommen haben. Allerorten lässt eine fiebrige Goldgräberstimmung die Gefühle hochkochen. In diesen waghalsigen Zeiten verliebt sich der Maler Jan van Loos (Dane DeHaan) in Sophia (Alicia Vikander), die bildschöne Frau des reichen Auftraggebers Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz). Und auch um Sophia ist es schnell geschehen, als das Paar dem jungen Maler Tag um Tag Model steht. Es entspinnt sich eine verbotene Affäre. Um gemeinsam in ein neues Leben aufzubrechen, schmieden sie mit Hilfe von Sophias Magd Maria (Holliday Grainger) einen überaus riskanten Plan. Neben einem bestechlichen Arzt fehlen nur noch die nötigen Gulden für die Überfahrt in die neue Welt. Am Ende hängt alles von einem kühnen Geschäft an der Tulpenbörse ab. Mit der teuersten Zwiebel von allen der Semper Augustus.

Quelle: Amazon


 



Nach einer wahren Begebenheit – Süddeutschland, Anfang der 1940er-Jahre. Der 13- jährige Ernst Lossa (Ivo Pietzcker), Sohn fahrender Händler und Halbwaise, ist ein aufgeweckter aber unangepasster Junge. Die Kinder- und Erziehungsheime, in denen er bisher lebte, haben ihn als „nicht erziehbar“ eingestuft und schieben ihn schließlich wegen seiner rebellischen Art in eine Nervenheilanstalt ab. Nach kurzer Zeit bemerkt er, dass unter der Klinikleitung von Dr. Veithausen (Sebastian Koch) Insassen getötet werden. Er setzt sich zur Wehr und versucht, den behinderten Patienten und Mitgefangenen zu helfen. Schließlich plant er die Flucht, gemeinsam mit Nandl, seiner ersten Liebe. Doch Ernst befindet sich in großer Gefahr, denn Klinikleitung und Personal entscheiden über Leben und Tod der Kinder…
Nebel im August ist ein bewegendes Drama über die grausamen Vorkommnisse während der NS-Zeit und gleichzeitig die authentische Geschichte von Ernst Lossa, der sich mutig gegen ein menschenverachtendes System wehrte. Zwischen 1939 und 1944 wurden in Folge des Euthanasie-Programms in den deutschen Nervenkliniken mehr als 200.000 Menschen ermordet.

Meinung eines Kinobesuchers:
Ich schaue viele Filme, aber dieser hier ist besonders...besonders gut und ergreifend.Selten hat mich eine Buchverfilmung so überzeugt wie "Nebel im August" Im Normalfall kommen die Filme nur schwer and die Bücher heran. Dieser Film hat es jedoch geschafft. Ich möchte von der Story nicht zuviel verraten, nur das den Opfern der „Euthanasie“-programme mit diesem Film ein würdiges Denkmal gesetzt worden ist. So traurig und bewegend dieser Film auch ist, lautet die Botschaft dennoch Hoffnung & Leben.
Ich möchte jeden der gerne etwas anspruchsvollere Filme schaut dazu ermutigen diesen Film zu genießen.

Quelle: Amazon


 




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü